Versandkostenfreie Lieferung ab einem Einkaufswert von 60€!

Skandinavische Weihnachten!


Wir steuern in großen Schritten auf die Weihnachtszeit zu. Wir bei Hej Home freuen uns sehr auf die Adventswochen und das Fest. Was könnte daher schöner sein, als seine Wohnung weihnachtlich herzurichten und damit ein gemütliches Nest für die Stunden zu Hause zu schaffen –  es sich eben hyggelig machen. 

Hier unsere Tipps für eine Skandinavische Weihnachtsdeko: 

 

 

Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Ob einfache Stabkerzen, Blockkerzen auf dem Adventskranz, Duftkerzen oder die Adventskerze mit den Zahlen 1 bis 24 – Kerzenlicht ist die wichtigste Zutat zu Weihnachten im Norden. Bei uns bekommt ihr handgearbeitete Bienenwachsstabkerzen hergestellt in London und die winterlich inspirierten Düfte aus unserer eigenen Hej Candles Kollektion. 

 

Tanz im Kranz

Kränze sind ja schon immer sehr beliebte Dekoobjekte in der Weihnachtszeit, aber in den letzten Jahre sind sie wirklich omnipräsent und gerade Eukalyptus liegt voll im Trend. Aber auch für eine simple Tischdeko eignen sich einige Zweige Rosmarin oder Tanne um einen weihnachtlichen Look zu kreieren. Am einfachsten lassen sich diese minimalistischen Kränze mit Hilfe von dünnen Metallringen, die es im Bastelbedarf gibt, binden. Wir haben für euch die Variante aus Papier mit kleinen Sternen von Lübech Living. 

 

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider

Aber nicht nur als Kranz gebunden darf Grün in der Adventszeit nicht fehlen. Am pflegeleichtesten und dabei besonders langlebig ist eine Zimmertanne. Der Topf lässt sich ganz einfach in einem Korb oder ähnlichem verstecken. Lisa hat im Vorjahr hier einfach eine unserer Papierboxen genommen. 

 

Tischlein deck Dich

Für eine stimmungsvolle Tafel im Skandi-Look ist der Charme des Einfachen gefragt. Wir finden, dass zum Beispiel der cleane Look der Geschirrserie Esrum perfekt für diese minimalistische festliche Stimmung geeignet ist. Zusammen mit Zweigen und Kerzen ist die Tischdeko schnell erledigt und muss dabei nicht viel kosten. Ähnliches gilt fürs Geschenke verpacken: Kraft- oder Zeitungspapier, Schnurreste und die Mitbringsel vom letzten Waldspaziergang, das ist alles was notwendig ist um seine Geschenke schön zu verpacken. Wer etwas mehr Aufwand betreiben will kann sie mit Washi Tape bekleben und bemalen. 

 

Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit!  

Leave a comment

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.